Christrose / Schneerose / Lenzrose

Helleborus niger

Bringen Sie Farbe in die Weihnachtszeit!

Christrosen (Helleborus niger) mit ihren eleganten Blüten bringen Farbe im Beet und Topf. Die Blüte der Christrose erreicht Durchmesser zwischen fünf und zehn Zentimeter –­ sie steht meistens endständig und einzeln am Stängel. Die Hauptblütezeit der Christrose ist von Dezember bis März, sie kann jedoch je nach Standort, Sorte sowie Höhenlage variieren.

Bei der Christrose handelt es sich um eine wintergrüne, mehrjährige krautige Pflanze, die zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae) gehört. Je nach Sorte kann sie eine Wuchshöhe zwischen 10 und 30 Zentimeter erreichen.

Worin liegt der Unterschied zwischen Christrose, Schneerose und Lenzrose?

Der Unterschied liegt in der Blütezeit – Christrosen blühen um das Weihnachtsfest, Schneerosen in der Zeit, in der Schnee fällt und Lenzrosen im Lenz – sprich im Frühling.

Welche Sorten bieten wir Ihnen an?

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichen Sorten und auch die entsprechenden Dekorationsartikel an. Nachfolgend eine kleine Auswahl an verfügbaren Pflanzen (Bilder sind Dekorationsideen):

Wintersun

Bereits ab Dezember zeigen sich die großen, porzellanweißen Blüten der Christrose ‚WinterSun®‘. Die immergrüne Pflanze ist ein echtes Winterblühwunder.

Shooting Star

Pünktlich zu Weihnachten kommt der Shooting Star in seine Blüte – die cremerosefarben Blüten mit gelben Staubgefäßen entwickeln einen besondere optischen Reiz.

Monte Christo

Weiße Blüten mit dezenter Grünfärbung – sie eignet sich hervorragend für Kübel oder Trog.

Carol

Kurz nachdem die letzten Weihnachtslieder verklingen, stimmt die Christrose ‚Christmas Carol‘ fröhliche Töne an. Denn ihre Blüten zeigen ihre einmalige Pracht in der Zeit von Januar bis Ende März.

Pretty Ellen

Die immergrüne Christrose Double Ellen® Picotée sorgt für magische Momente im winterlichen Garten, denn die gefüllten, zweifarbigen Blüten sind traumhaft schön. Christrosen

Christmas Star

Die Christrose (Helleborus niger) wird auch Schneerose oder Nieswurz genannt und begeistert im Winter mit ihren eleganten weißen Blüten.

Winterbells

Die Christrose ‚Winterbells’® ist eine interessante Staude, die sich ab Januar mit grün-weißen, schalenförmigen Blüten präsentiert. Das Blattwerk hat eine dunkelgrüne Farbe. Die einzelnen Blätter sind dabei handförmig.

Schneerose Helleboros Barolo

Die granatroten und besonders großen Blüten von Ice N‘ Roses Barolo erinnern der Farbe wegen stark an den exquisiten Wein aus Piemont.

Schneerose Helleboros Barolo

Die tief dunkelrote Schneerose liegt sonnige, halgschattige und schittige Standorte und bringt ihren Blütenzauber in der Zeit von Januar bis April zur Geltung

Schneerose Helleboros Frosted

Eine pflegeleicht, immergrüne Staude – die Blüten der Schneerose sind Apricot bis Terrakotta.

Schneerose Helleboros Picotee

Die außergewöhnlich gefärbten und zarten Blüten lassen das Herz vieler Liebhaber höher schlagen. Mit ihren rosa-roten Farben erreicht sie je nach Wetterlage zwischen Mitte Februar und Ende März ihre Blütenbracht

Schneerose Helleboros White

Die Sorte wird auch als Lenzrosen bezeichnet, da ihre Blüten einfach und weiß sind – auf der Innenseite befinden sich allerdings dunkelrote bis violette Sprengel.

Schneerose Helleboros Rosetta

Die Schneerose hat dunkel-weinrote Blüten und blüht zwischen Dezember und April. Sie kann am Gehölzrand bis Freifläche gepflanzt werden.

Schneerose Helleboros Red

Schneerose Helleboros Red

Die dunkelroten nickenden Blüten wirken sehr vornehm und eignen sich gut zum Schnitt.

Nutzen Sie unsere große Pflanzenauswahl auf 3 Hektar Fläche!

In Kürze sind auch unsere hochwertigen Tannenbäume in Baumschulqualität wieder verfügbar (ab 4./5. Dezember). Wir bieten diese nicht früher an, da sie frisch geschlagen werden, so dass Sie auch möglichst lange Freude an Ihrem Tannenbaum haben!

In unserem großen Freigelände haben Sie immer die Möglichkeit, Ihren Abstand zu wahren

Unser Veranstaltungs-Tipp:

Schneerosen Winterland

Schneerosen im Winter-Wald

Freitag 04.12.2020 & Samstag 05. 12.2020

Nach oben