Immergrüne Heckenpflanzen

Immergrüne Hecken sind der optimale Sichtschutz. Mit einer immergrünen Hecke tun sie außerdem der Tierwelt in Ihrem Garten einen großen Gefallen. Vögel, Igel und Nagetiere finden dort ganzjährig Schutz. Anders als ein Holz- oder Metallzaun sind immergrüne Hecken lebendige Einfriedungen. Sie verbessern nachhaltig das Kleinklima in Ihrem Garten, spenden Schatten, duften herrlich und lassen sich nach Belieben in Form schneiden. Es gibt also viele gute Gründe, die für eine immergrüne Hecke als Gartenbegrenzung sprechen.

Kirschlorbeer - Prunus laurocerasus

Sie erfüllen die Luft mit einem berauschenden Aroma und eignen sich hervorragend für jeden Garten.

Diese große immergrüne Pflanze wird häufig zur Herstellung von Hecken verwendet, da sie leicht zu schneiden ist und einen ganzjährigen Sichtschutz bietet.

 

  • Es bildet eine klassisch aussehende Hecke mit einer schnellen Wachstumsrate und immergrünen Blättern.
  •  Sehr anpassungsfähige Pflanzen, die viel Schatten und auch Sonne verträgt und auf nahezu allen Arten von Böden gut wachsen.
  • Hält kalten Temperaturen unter dem Gefrierpunkt stand.
  • Die Pflanze wächst zu einer dichten, kompakten Hecke heran.
  • Die Kirschlorbeerhecke wächst durchschnittlich 40cm im Jahr und kann bei voller Reife eine Höhe von 500 cm erreichen und kann damit auch über den Standpunkt als Heckenpflanze gehoben werden.
  • Die Anlegung ist auch sehr wirksam bei der Reduzierung der Lärmbelastung.

Lebensbaum - Thuja occidentalis

Thuja-Hecken werden auf der ganzen Welt angebaut. Ihre Blätter sind immergrün und überstehen selbst die härtesten Winterbedingungen. Abgesehen davon sind sie besonders für die heimische Flora und Fauna eine Unterstützung.
  • Thuja wächst gut auf allen Arten von Böden, sei es lehmig, tonig oder sandig.
  • Bei ausreichender Bewässerung, besonders während Wärmeperioden, zeigt sich die Thuja von großer Hitze unbeeindruckt. 
  • Alle Thuja-Arten wachsen schnell, was ein Vorteil für Menschen ist, die versuchen, einen Windschutz oder eine Sichtschutz-Hecke anzubauen. Es ist wichtig, dass Sie die reife Größe der Art kennen, bevor Sie sie pflanzen, um genügend Platz zwischen den Pflanzen zu schaffen, wenn sie reifen
  • Thuja Pflanze bleibt das ganze Jahr über immergrün. Dies ist ein großartiger Lebensraum für einheimische Wildtiere und ein interessanter Ort für Ihre Landschaft.
  • Thuja-Pflanzen verleihen Ihrer Landschaft nicht nur ein vollendetes Aussehen, sondern sind auch im Vergleich zu anderen Sträuchern kostengünstig.
thuja-4355256_1920
manuel-t-xf1nszrKH_s-unsplash

Eibe - Taxus baccata

Eibe ist ein heimisches immergrüne Gehölz, welches in Europa und Asien weit verbreitet ist. Eines der Hauptmerkmale dieser Pflanze ist, dass sie frostbeständig, Schnittverträglich und bei allen Lichtverhältnissen wächst.

  • Es hat dichtes und immergrünes Laub, das eine dauerhafte Leinwand für andere Gartenpflanzen bildet und Lärmreduzierung und Sichtschutz bietet
  • Es ist außerdem wartungsarm und Sie können die Form Ihrer Hecke durch zweimaligen Schnitt pro Jahr beibehalten.
  • Als einheimisches Grün hat diese Pflanze einen positiven Einfluss auf ihre Umwelt.
  • Eibe ist eine langlebige Pflanze. 
  • Durchschnittliche Wachstumsraten liegen bei ca. 20cm pro Jahr
  • Als heimisches Gehölz kommt die Thuja mit allen klimatischen Bedingungen zurecht. 
blank
blank
hedge-2692944_1920

Glanzmispel - Photinia serrulata

Die roten Blätter der Glanzmispel sind das attraktivste Merkmal des Strauchs. Es hat leuchtend rot gefärbte Stiele, die diese Pflanze zu etwas ganz Besonderem machen, und aufgrund der attraktiven Blattfarbe eignet es sich als Hecke oder als Solitär im Garten.

  • Photinia Fraseri, eine immergrüne Art, ist das ganze Jahr über ein dichtes Sieb. Das leuchtend rote Laub ziert die Hecke, gefolgt von dunkelgrünen Blättern, die eine alternative dauerhafte Farbe bieten.
  • Es ist außerdem umweltverträglich und somit die perfekte Heckenpflanze für städtische Gebiete
  • Die Glanzmispel hält den Temperaturen unseres Winters stand.
  • Es wächst am besten im Halbschatten, obwohl sonnigere Standort ebenfalls bepflanzt werden können.
  • Durchschnittlich wächst die Glanzmispel zwischen 20-40cm pro Jahr.
  • Es wächst auf nahezu jedem Boden, bei dem ein gutes Versickerungsverhalten gewährleistet sein sollte. 
march-2021-6059405_1920
photinia-4971252_1920

Große Auswahl und kompetente Beratung

Sie wollen eine kompentente Beratung und eine umfangreiche Auswahl an hochwertigen Pflanzen? Dann besuchen Sie uns – wir helfen Ihnen gerne bei der Auwahl Ihre Heckenpflanze.  Auf Wunsch liefern wir Ihnen Ihre neue Hecke und pflanzen sie auch fachgerecht!

 

Nutzen Sie unsere 50-jährige Erfahrung!

Nach oben